Gastronomie

Die Cafeteria – Dieser Ort lädt zum Verweilen ein

Nutzen Sie Ihre Zeit zum Gedankenaustausch mit anderen Heimbewohnern, Familie, Freunde und Gäste und lassen sich von den freiwilligen Helferinnen des Hauses in der Cafeteria bedienen.

Die Cafeteria ist täglich von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Es wird ein täglich wechselndes Sortiment an Gebäck sowie eine reichhaltige Getränkeauswahl angeboten.

In den warmen Jahreszeiten wird die Cafeteria jeweils vor dem Sitzplatz erweitert, so dass die Gäste auch die Sonne und die frische Luft geniessen können.

Die Cafeteria ist öffentlich zugänglich und lädt zum Verweilen ein.

Die Mahlzeiten

Unser Küchenteam legt grossen Wert auf eine abwechslungsreiche und sorgfältig zubereitete Ernährung. Liebgewonnene Essgewohnheiten sollen im Rahmen einer ausgewogenen und bedürfnisgerechten Verpflegung beibehalten werden. Wir achten auf eine gepflegte Präsentation der Mahlzeiten sowie auf einen freundlichen Service.

Gäste sind herzlich willkommen! Unter Voranmeldung ist es möglich, dass Ihre Angehörigen mit Ihnen zusammen essen können.

Die Essenszeiten sind wie folgt festgelegt:

Frühstück 07.45 - 09.30 Uhr
Mittagessen 12.00 Uhr
Abendessen 18.00 Uhr

Der Menüplan wird wöchentlich am Montag an den Informationstafeln ausgehängt und ist über die Startseite der Homepage ab Sonntag-Abend einsehbar.

Verpflegungs- und Getränkeangebot

Frühstück

Frühstück mit Müesli, Joghurt, Flakes, Butter und Konfi's und Käse, sowie verschiedene Brotsorten. Sonntags auch Zopf.
Dazu servieren wir nach Wunsch Milch, Ovomaltine, Kaffee, Tee oder Orangensaft

Mittagessen

Sie haben folgende Auswahl:

  • täglich wechselndes Vollkostmenu
  • täglich wechselndes vegetarisches Menu
  • Wochenhit von Montag bis Sonntag

Mineralwasser natur mit / ohne Kohlensäure oder Tee (in der Heimtaxe inbegriffen)

Abendessen

Nebst dem Menu haben Sie die Auswahl von verschiedenen Alternativen (kalt und warm)

Kaffee und Milch, Tee, Mineralwasser mit / ohne Kohlensäure

Diäten

Unsere Gerichte sind alle weich gekocht, sowie salz- und fettreduziert zubereitet.
Die Diäten werden nur auf ärztliche Verordnung abgegeben.

Leichte Vollkost: bei individueller Unverträglichkeit wie Zwiebel/Kohl
Diabeteskost: bei Diabetes Qualitativ TypII 1200 / 1600 Kcal.
Weiche Kost: bei eingeschränkter Kaufähigkeit
Turmixkost: bei Schluckbeschwerden, Stenosen
Glutenfrei: bei Glutenintoleranz (Getreideallergie)
Allergien: bei Lebensmittelunverträglichkeiten wie Sellerie etc.
Palliativkost: bei Sterbephasen wird Wunschkost angeboten

Geburtstage

Zu Ihrem Geburtstag kochen wir Ihnen gerne Ihr Wunschmenu.
Es besteht die Möglichkeit gegen einen Aufpreis Gäste einzuladen.